Schwarzstahl

Eckkamin mit Schwarzstahlverkleidung
Grundofen mit Schiebetüren aus Schwarzstahl
Detail Blendrahmen bei offener Feuerstelle

Wird roher Stahl bei Temperaturen von über 1250° gewalzt, so entsteht an seiner Oberfläche eine harte Schicht aus schwarzblauem Zunder und Abbrand. Diese Patina schützt die darunterliegende Stahlschicht vor Korrosion und verleiht diesem eine natürlich archaische Ästhetik.

Für die weitere Verarbeitung kommen nur ausgesuchte und kratzfrei Platten zum Einsatz.

Weitere Bilder finden Sie unter www.stahlofen.com

 

 

Moderne Kachelöfen & Kamine